Letzte Meldungen
Kredit online - beste Banken06.11.2017
Was bedeutet Dispo Freigrenze?08.10.2017
Direktbanken gewinnen weiter an Fahrt10.07.2017
Die besten Onlinebanken 201702.07.2017
28.12.2016

Handytarif: Haben Sie noch den richtigen?

Wer nicht unnötig Geld verschenken möchte, sollte von Zeit zu Zeit seinen Handyvertrag überprüfen. Es gibt gleich mehrere Gründe warum Sie wahrscheinlich zu viel bezahlen. Anders als in der Liebe gilt beim Handytarif das sprichwörtliche "Treue zahlt sich aus" nicht! Wer wechselt gewinnt in der Regel.

Alte Rufnummer mitnehmen?

Keine Sorge, das können Sie, denn dies garantiert 46 Abs. 4 Telekommunikationsgesetz (auch nachzulesen bei der Bundesnetzagentur). Die meisten Anbieter nehmen Ihnen hier sogar die Arbeit ab und kümmern sich zum Dank für Ihren Wechsel darum.

Preiskampf der Mobilfunkanbieter nutzen

Die Konkurrenz unter den Mobilfunkanbietern ist groß, was unweigerlich einen entsprechenden Preiskampf mit sich bringt. Profitieren Sie also vom großen Ringen um die Verbrauchergunst! Schauen Sie sich gelegentlich ruhig nach den Angeboten anderer Anbieter um und wechseln Sie gegebenenfalls.

Empfehlenswerte Anbieter

Hier einige Mobilfunkanbieter zu denen sich der Wechsel lohnen könnte. Vergleichen Sie doch einmal Ihren jetzigen Handytarif mit den Angeboten dieser Anbieter:

★★★★★ Top Empfehlung!
Callmobile- clever telefonieren bietet Ihnen vor allem günstige All inclusive- Packete in D-Netz-Qualität. Transparente Tarife sorgen für klare Verhältnisse!
So telefonieren Sie beispielsweise inkl. 200 Freiminuten plus Datenflatrate für nur 4,95 monatlich.
Debitel light ist der neue Prepaidtarif aus dem renommierten Hause Debitel. Sie telefonieren für 8 Cent in alle deutschen Netze und bezahlen keine Grundgebühr. Sie unterliegen keiner Vertragsbindung.
Mit FreenetMobile! telefonieren Sie zu günstigen 8 Cent in alle deutschen Netze und surfen kostenlos im Internet.
Klarmobil bietet zahlreiche Handytarife. So bringt Sie zum Beispiel der Tarif SMART-FLAT flat und mit 500MB Highspeed ins Internet, Sie 100 Freiminuten zum telefonieren und das für nur 6,95.

*) zumindest zum Zeitpunkt der Berichterstellung!

Teures Smartphone nach 2 Jahren abbezahlt

Viele Anbieter stellen Ihnen beim Vertragsabschluss ein tolles Smartphone gratis oder zu einem Spottpreis. In diesem Fall bezahlen Sie Ihr Smartphone über die Vertragslaufzeit ab. Soweit so gut, doch genau hier lauert eine gemeine Kostenfalle: Kündigen Sie Ihren Vertrag nicht rechtzeitig, verlängert sich dieser meist automatisch um ein weiteres Jahr und Sie bezahlen die "Raten" für Ihr Smartphone weiter. Auch wenn Ihnen einige Anbieter nach Ablauf der 2 Jahre ein neues Gratishandy anbieten, so sollte doch reiflich überlegt werden ob dies unbedingt nötig ist, oder ob man nicht lieber mit dem alten Telefon in einem wesentlich günstigeren Tarif weiter telefoniert. Nicht zuletzt auch im Hinblick auf den Umweltgedanken.

 

Hier können Sie einen Kommentar oder Ihre geschätzte Meinung hinterlassen:
Name:

Kommentar: