Letzte Meldungen
Kredit online - beste Banken06.11.2017
Was bedeutet Dispo Freigrenze?08.10.2017
Direktbanken gewinnen weiter an Fahrt10.07.2017
Die besten Onlinebanken 201702.07.2017
20.06.2014

Grundpreis: Preise vergleichen

Jeder behauptet es von sich, doch die wenigsten tun es wirklich: Preise vergleichen. Bei größeren Anschaffungen wie Computer oder Fernsehen lassen wir uns gerne von den zahlreichen Preissuchmaschinen im Internet unterstützen, um den billigsten Anbieter für das von uns auserkorene Gerät zu finden.
Der Grundpreis hilft beim Preisvergleich
Preisvergleich fängt aber schon viel früher an, bei den alltäglichen Dingen, die wir immer und immer wieder im Supermarkt kaufen. Hier lohnt sich ein genauer Blick besonders.
Supermärkte sind nämlich nicht nur verpflichtet die Preise ihrer Produkte wie sie verkauft werden anzugeben, sondern müssen weiter auch den Grundpreis auszeichnen. Dies bedeutet den Preis pro Kilogramm, Liter, Waschvorgang, Einheit usw.
Nur so kann der Verbraucher letzten Endes auch ohne komplizierte Dreisatzrechnung vergleichen welches Produkt am günstigsten ist, oder entscheiden ob ihm der Mehrpreis eines teureren Produktes gerechtfertigt erscheint.Also Augen auf, denn gerade hier lassen wir uns von vermeintlichen Sonderangeboten all zu leicht in die Irre führen. All zu oft sind die Verpackungseinheiten von Sonderangeboten abweichend zum restlichen Angebot, was den direkten Preisvergleich erschwert, bzw. das Sonderangebot günstiger erscheinen lassen als es in Wahrheit ist. Deshalb immer den Grundpreis vergleichen!

Kommentar von Gitti, am 14.10.2015
Es ist leichter gesagt als getan, aber absolut richtig. Ich habe es lange so praktiziert, aber nun bin ich ein absoluter Liebhaber von Besorgernavi, eine App die alles automatisch über den Grundpreis und noch mit verschiedenen Geschäften vergleicht
 

Kommentar von Maurice da Costa, am 28.05.2016
Hi, was mir noch fehlt ist der Bezug zu Online-Shoppern. Der Markt wird immer größer und damit auch das Sparpotential nicht außer Acht lassen. Hier gibt es auf Anhieb ein paar Seiten, die regelmäßig angesteuert werden sollten, z.B. check24.de für Verträge DSL, Strom, Gas und andere und für Schnäppchen aus Shops gibt es www.dealbunny.de - Dann gibt es noch Rabatt Gutscheine auf couponwelt.de und wenn man diese Seiten regelmäßig absurft, entdeckt man auch noch jede Menge Einsparpotential beim Online-Kauf.
LG Maurice.
 

 

Hier können Sie einen Kommentar oder Ihre geschätzte Meinung hinterlassen:
Name:

Kommentar: